Deutschlands großer Surf-Spot - Surfschule Windsurfing Wulfen

Surfrevier Wulfen - eine Herausforderung für Profis und Anfänger

Das Surfrevier Wulfener Hals am Burger Binnensee ist äußerst beliebt und ein richtiger Hit für Surfer und einer der beliebtesten Spots auf Fehmarn. Von überall kommen Cracks und Anfänger, um hier ihren Surfsport auszuüben. Durch die überwiegend geringe Wassertiefe ist ei gefahrloses Surfen bei fast allen Wind- und Wetterbedingungen möglich. Auber auch der "Speedfreak" kommt hier kompromisslos auf seine Kosten. Extremes Flachwasser macht ein Freeriding ab 4 Wibdstärken zu einem Traum - Powerhalse und Wasserstart gelingen hier ohne Probleme. Die Profis und Wavefreaks finden auf der offenen Ostsee, die nur von einem breiten Sandstrand vom Burger Binnensee getrennt ist, bei Ostwind einen der besten Wave-Spots der Insel.

Am Wulfener Hals befindet sich eine der führenden Surf- und Katamaranschulen in Deutschland, die

Surfschule "Windsurfing Wulfen".

Von Anfang April bis Ende Oktober unterrichten hier bis zu 12 erfahrene VDWS-Instruktoren Anfänger, Fortgeschrittene, Erwachsene, Jugendliche und Kids ab 5 Jahren beginnend mit den Bambinikursen. Im Surfshop und in der Verleihstation können alle Ausrüstungen führender Hersteller ausgeliehen bzw. erstanden werden.

www.windsurfing-wulfen.de

Tel: 01575 354 00 84

Passende Ferienwohnung, Mobilheim oder Mietwohnwagen auf Fehmarn finden...

Immer aktuelle Schnäppchen im Online Marktplatz. Gebrauchtbörse unter www.surf-flohmarkt.de

Webseite des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.: www.segelkueste-schleswig-holstein.de

Surf Kurse Wulfener Hals, Fehmarn

Anfängerkurse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Sie erlernen in nur 12 Stunden spielend das Windsurfen.
Das optimale Schulungsmaterial wird gestellt.
Schaffen Sie sich eine Grundlage für den Surfsport und lernen viele nette Leute kennen.

Der international anerkannte VDWS-Grundschein schließt den Kurs ab, dieser ermöglicht das Windsurfen auf allen scheinpflichtigen Revieren sowie das Ausleihen von Equipment.

Preise:

12 Std. Anfängerkurs: EUR 160,-
Leihanzug pro Kurs: EUR 25,-
VDWS Prüfungsgebühr: EUR 25,-

Wochenendkurse

Für ungeduldige oder zeitlich knapp bemessene bieten wir auch gerne unseren Wochenendkurs an.

Sie erlernen an nur einem Wochenende das Surfen und schließen mit dem VDWS- Grundschein den Kurs ab.

Zeitablauf Samstag, Sonntag: 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Kinderkurse & Bambinikurse ab 5 Jahren

Surfen wie die Großen- aber spielend. Das Stehrevier sowie extra leichte Kindersegel machen eine Einsteigerschulung auf Fehmarn bereits ab 5 Jahren möglich. Mit dem VDWS-Juniorschein startet Eure Surfkarriere.

Preis für Kinderkurs:

12 Std. Ferienkurs (ab 7 Jahre): EUR 160,-
Leihanzug pro Kurs: EUR 25,-
VDWS Prüfungsgebühr: EUR 25,-

Preis für Bambinikurs:

8 Std. Ferienkurs (ab 5 Jahre): EUR 120,-
Leihanzug pro Kurs: EUR 20,-

Fortgeschrittenenkurse

Vom Beachstart bis zur Powerhalse!

Beachstart:

Starten Sie ohne die Aufholschot aus hüfttiefen Wasser. Die Vorbereitung für den Wasserstart und Startwind.

Trapezsurfen:

Lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Trapez und der Surftag findet kein Ende.
Schlaufenfahren, Angleiten und Fußsteuerung:
Luvt das Brett immer an, wenn Sie in die Schlaufen steigen? Kommt Ihr Brett nicht richtig ins Rutschen, obwohl die anderen schon im Gleiten sind?

Wasserstart:

Der Beachstart klappt sicher! Aber wie bekommt man das Segel aus dem Wasser frei und wie funktioniert der Lift im tiefen Wasser?

Powerhalse:
Die Halse mit Volldampf durchgleiten. Fußwechsel, richtiges Shiften und Timing sind die Knackpunkte.